Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Calypso
Bannerbild
Bannerbild
Evje

Gästebuch

130:
21.10.2023, 15:47 Uhr
 
Liebe Petra, lieber Oli,

ganz herzlichen Dank für die entspannten 14 Tage an Bord der "Sir Vivian Fuchs" trotz des turbulenten Wetters.
Ein sehr schönes ebenerdiges Boot, dass so schnell nichts aus der Ruhe bringt - auch keine Windstärke 5 im Hafen Jabel.
Bis Windstärke 3-4 sind wir gefahren - wie auf Schienen. Kaum Rollen od. hüpfen - da machen sich die 10t Gewicht bemerkbar.
Für Chartergäste, die sich auf dem Wasser noch nicht so heimisch fühlen, das ideale Boot. Bei weit geöffnetem Schiebedach den Sternenhimmel erkunden - fantastisch!
Dank eurem perfekten Teamworks hat es uns
auf diesem Boot wieder an nichts gefehlt - außer an noch mehr Zeit...
Hut ab, was ihr im Hafen seit dem Sommer schon alles geschafft habt - WOW!
DAS wird ein SCHMUCKSTÜCK!!!
Wir wünschen der ganzen Crew einen guten Saisonabschluss und ein schönes Weihnachtsfest.
Wir möchten alle gesund im nächsten Jahr wiedersehen.

Liebe pfälzer Grüße
Wolfgang, Lea und Susanne
 

Kommentar:
Hallo Ihr Drei! Wir können uns nur immer wieder bedanken, dass Ihr uns schon so lange die Treue haltet!!! Wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist. Die Hälfte des Mittelstegs ist schon abgerissen, es geht voran... Wir hoffen, dass alles wieder aufgebaut ist, wenn Ihr wieder da seid. ;) Viele Grüße Petra und Oliver

129:
29.08.2023, 13:05 Uhr
 
Liebe Petra, lieber Olli,
auch in diesem Jahr haben wir unseren Sommerurlaub wieder auf einem Boot verbracht. Diesmal auf der Lina. Es waren wieder tolle 14 Tage. Unsere Tochter war mit ihrem Mann und den Zwillingsmädchen am Tietzowsee untergekommen, Enkel Oskar wieder mit an Bord. Start war diesmal an Eurer neuen (alten) Charterbasis in Plau am See. Die Fahrten über die Seenplatte wieder ein Erlebnis. Der von Euch praktizierte Service ist nicht zu überbieten, von der Buchung bis zur Übergabe des Schiffes alles vom Feinsten. Wir sind uns sicher, dass Ihr auch den Hafen in den nächsten Jahren in ein Schmuckstück verwandeln werdet, erste Verbesserungen sind schon zu sehen. Wir wünschen Euch dafür viel Kraft. Nochmals vielen Dank für alles, wir sind natürlich auch im nächsten Jahr wieder mit dabei.
Liebe Grüße aus Königstein/ Sächs. Schweiz
Karla und Frieder
 

Kommentar:
Hallo Karla, hallo Frieder, vielen Dank für euer Feedback! Im Herbst geht es an den ersten Steg :) . Wir freuen uns schon, Euch im nächsten Jahr wieder zu sehen! Viele Grüße in die Sächsische Schgweiz!

128:
20.08.2023, 17:31 Uhr
 
Liebe Petra und lieber Oliver,

vielen Dank Euch und Euerem Team, dass wir mit der Fee, wieder einen unbeschwerten Urlaub verbringen konnten. Hut ab, was Ihr in Euerer Marina in Plau am See schon geleistet habt, das wird sicher bald genau so ein Schmuckstück, wie alle Eure Schiffe.
Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Tour!

Eure "Serientäter"
Sylvana & Gerald
 

Kommentar:
Hallo Ihr Beiden, vielen Dank für das schöne Feedback und Eure Treue!!! Wir freuen uns schon, Euch beim nächsten Mal wieder an Bord begrüßen zu dürfen!

127:
16.06.2023, 18:59 Uhr
 
Liebe Petra, lieber Oli,
dort wo für uns alles begann, dort haben wir in diesem Jahr wieder zum 16. Mal mit einer eurer Yachten einen wie immer unvergesslichen Urlaub, mit wie immer dem schönsten Wetter erleben dürfen. Vielen, vielen Dank und auch ein Dankeschön an eure netten Mitarbeiter - ist immer wieder ein tolles Gefühl von euch empfangen zu werden. Wir wissen, dass ihr aus diesem Hafen ein Schmuckstück machen werdet und wünschen euch dafür viel Freude und Kraft.
Wir jedenfalls freuen uns schon heute, im nächsten Jahr wieder bei euch zu chartern.

Nochmals Danke und bleibt gesund

Marion und Lothar
 

Kommentar:
Hallo Marion, hallo Lothar, vielen Lieben Dank! Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir uns wiedersehen und würden Euch jederzeit "blind" ein Boot anvertrauen! Schade nur, dass wir immer so wenig Zeit haben... Wir wünschen euch noch einen schönen Sommer! Bis zum nächsten Jahr! Viele Grüße Petra und Oli

126:
13.06.2023, 12:46 Uhr
 
Hallo Petra, hallo Oli,

herzlichen Dank, dass wir 14 Tage im Mai auf der Elektra verbringen durften.
Spätestens jetzt wissen wir, dass das überaus schöne Wetter in dieser Zeit auch zum Inventar gehört: 1,5h Regen in 14 Tagen Urlaub kann sich sehen lassen.
Entsprechend niedrig waren mit 69,30€ die Stromkosten ( 2x nachgerechnet!!! ).
Mit Waschbär, Kranich u. Fuchs konnten wir weitere 3 sehr scheue Tierarten aus kurzer Distanz beobachten. Unsere Liste wird, dank Elektroboot, immer länger.
Zum ersten Mal werden wir im Oktober auf eine Linssen 35 gehen. Können es kaum abwarten die "Sir Vivian Fuchs" zu fahren.
Dank eures umfassenden Service u. die immer sehr liebevoll eingerichteten Boote, ist es keine Frage, dass wir immer wieder aus eurem Hafen ablegen.
Wir wünschen Euch ein gutes Händchen beim Gestalten eures neuen Hafens. Richtig schöne Dinge brauchen ganz viel Zeit - nehmt sie euch!!!
Viele liebe Grüße
Wolfgang und Susanne
 

Kommentar:
Hallo Susanne, hallo Wolfgang, vielen Lieben Dank für Euer Feedback! Wir arbeiten weiter mit Hochdruck am Hafen. Das neue Sanitärhaus steht seit letzter Woche... Wir freuen uns Euch im Oktober wieder an Bord begrüßen zu dürfen! Bis dahin wünschen wir Euch eine schöne Zeit! Viele Grüße Petra und Oliver

125:
30.08.2022, 10:28 Uhr
 
Liebe Petra, lieber Olli,
in diesem Jahr sind wir zweimal mit einem Eurer Charterboote gefahren, diesmal war es die Dione. Sowohl der Törn im Juni als auch die vierzehn Tage im August waren wieder unglaublich schön und viel zu schnell vorbei. Letztere natürlich weil wir von unserem 10 jährigem Enkel Oskar begleitet wurden. Er hat zum Abschied schon die eine und andere Träne verdrückt. Vielleicht wird er genauso wie wir zum "Wiederholungstäter", im nächsten Jahr ist er auf alle Fälle wieder mit dabei, dann bereits das vierte Mal. Wir möchte uns bei Euch nochmals für die Bereitstellung und die problemlose Übergabe des Bootes bedanken. Es ist jedes Mal ein schöner und erholsamer Urlaub, bei Euch.
Liebe Grüße und bleibt gesund. Bis zum nächsten Jahr.
Karla und Frieder aus der Sächsischen Schweiz
 

Kommentar:
Hallo Karla, hallo Frieder, wir freuen uns immer wenn wir Euch wiedersehen! Schön dass es Eurem Enkel so gut gefallen hat und dass er im nächsten Jahr wieder dabei ist. Wir freuen uns und wünschen euch bis dahin alles Gute! Viele Grüße Petra und Oliver

124:
20.06.2022, 09:10 Uhr
 
Hallo liebe Petra und Oli,
vielen, vielen Dank für die schönen 3 Wochen mit eurer "Fee" für unseren Urlaub - einfach wie immer ein Traum.
Alles perfekt, alles funktioniert und wie immer das schönste Wetter.
Das schönste in diesem Jahr war, dass ich etwas respektvoller gegenüber den "fahrenden Bügeleisen" und den mit Gummi beklebten Booten umgegangen bin. Habe denen, wenn es möglich war, die Vorfahrt in den Schleusen und Häfen gewährt, da die Skipper mit ihren roten Westen am meisten mit sich und der Mannschaft zu tun hatten als mit dem Boot. So viel Schauspiel haben wir noch nie erlebt. Ich würde solch große Boote, niemals Skipper ohne Führerschein verchartern.
Schade, dass der Wasserstand in Dömitz nun seit Jahren nicht mehr mitspielt - würden gerne mal nach Lübeck - vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr.
Bis dahin alles Gute, nochmals herzlichen Dank und bleibt gesund
Gruß Marion und Lothar
 

Kommentar:
Hallo Lothar, hallo Marion, vielen Dank, dass Ihr wieder bei uns an Bord gegangen seid und für Euren Erfahrungsbericht mit den Booten von den Kollegen! ;) Wir freuen uns, dass wir Euch im nächsten Jahr wieder in Plau am See begrüßen dürfen! Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute! Viele Grüße Oli und Petra

123:
05.06.2022, 19:17 Uhr
 
Liebe Petra, lieber Oli,
es ist eine Ewigkeit her seit wir die Evje nach 14 Tagen Traumurlaub verlassen haben (ca. 4 Wochen) - wir haben Heimweh!!!
Es war der wundervollste Urlaub, seit wir mit Euren Booten fahren dürfen. Vielen, vielen Dank dafür. Das wird schwer zu toppen sein....
Unsere Reise ging nach Schwerin u. leider wieder zurück. Mit 7,5 km/h ging es über die spiegelglatte Müritz. Unter Deck war es nicht lauter wie in einem Büro (50-60 dez.).
Anfang Mai ist unsere liebste Reisezeit, weil vorwiegend die Tiere u. nicht die vielen Boote vor die Kamera huschen. Mit der Evje war das ein Kinderspiel, man kann sich ohne Motorengeräusche anschleichen.
Sehr eindrucksvoll beim Aufenthalt auf der Bug-Bank während der Fahrt (6km/h) auf der Elde. Das Grinsen geht nicht mehr aus dem Gesicht u. man ist nur noch glücklich...
In den Häfen sprachen wir mit einigen Bootseignern über die Evje u. unsere ersten Erfahrungen mit ihr. Zu 99% waren wir voll des Lobes. 1% Abzug gibt es für die Stehhöhe im Salon (stellenweise weniger als 1,83m) - aber die Evje kann ja nichts dafür wenn wir so groß sind ;).
Und sparsam ist dieses Fräulein: 285km gefahren - 104,25€ Stromkosten. Dafür, dass die Solarmodule etwa nur 1/3 ihrer normalen Kapazität an Sonnenlicht aufnehmen konnten, sind wir mit den Kosten mehr als zufrieden.
Ausnahme: der Stadthafen Malchow. Dort bekommt man für die 1€-Wertmünze nur 0,5kWh Strom u. zahlt p.P. 2€ Kurtaxe für den Anreisetag + 2€ für den Abreisetag - so füllt sich die Stadt ihre Kassen!
Trotzdem fällt unser Fazit sehr positiv aus:
Die Evje gehört unbedingt auf die Elde. Das ist ihr Zuhause. Sie ist wie gemacht für dieses einzigartige Naturschutzgebiet - mit keinem anderen Boot kommt man den Tieren (Biber, Fischadler usw.) so nahe.
Wir wünschen Euch eine tolle Saison u. wünschen uns ein baldiges wiedersehen.
Liebe Grüße
Wolfgang und Susanne
 

Kommentar:
Hallo Susanne, hallo Wolfgang, vielen Dank für den wieder einmal sehr informativen Kommentar! Das mit den Preisen von Malchow haben wir mittlerweile von mehreren Gästen gehört. Da kann man nur eins machen, den Hafen meiden... Wir werden zukünftige Gäste entsprechend informieren. Ab nächstes Jahr sind wir ja in Plau direkt an der Einfahrt zur Elde. :) Wir wünschen Euch alles Gute und bis bald!

122:
28.05.2022, 19:42 Uhr
 
Hallo Familie Wallmüller,
wir waren vom 03.05.2022 bis 17.05.2022 als Anfänger
ohne Bootsführerschein nach einer sehr guten Einweisung
mit der Diara bis fast nach Schwerin und zurück über Mirow
unterwegs.
Das Boot ist in einem Top Zustand, es lässt sich dank Bug- und
Heckstrahl- Ruder auf dem Teller drehen, ich hätte nicht gedacht, das alles so einfach ist !!!
Die Tour mit Schleusen, Dreh und Hubbrücke ist wirklich zu empfehlen, das Wetter hat auch mitgespielt.
Wir hatten eine ganz tolle Zeit und ich arbeite schon an
der nächsten Tour 2023.
Vielen Dank für einen wunderschönen Urlaub

Martina und Werner Haas, Anne Wehling
 

Kommentar:
Hallo Herr Haas, vielen Dank für Ihren Kommentar! Wir freuen uns, dass es Ihnen an Bord der "Diara" gefallen hat! Die Route nach Süden in die kleine Seenplatte könnte für Ihren nächsten Törn interessant sein. Wir würden uns freuen! Viele Grüße, Petra und Oliver Wallmüller

121:
16.12.2021, 15:08 Uhr
 
Zum Eintrag 118:
Liebe Petra, lieber Oli,
wer ACHTSAM sich selbst u. anderen gegenüber ist, kann erkennen, wie WERTVOLL Euer Team für einen intensiven "Seelenurlaub" auf Euren Booten ist.
Auch ohne Schalldruckpegelmessung, Sorgen um realistische Akku-Aufladungskapazitäten od. Diskussionen über Verlagerung von Charter-Ausgangshäfen kann man die gefühlt eh´ zu kurze Zeit auf den Booten genießen.
Wir werden es wieder im Frühjahr 2022 mit der Evje beweisen!
Da es meines Wissens kein anderer Vercharterer schafft, dieses Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten, ist jede Diskussion über Lautstärkeempfinden, Wasser das von den Wänden läuft od. zu enge Kajüten, hinfällig. Diese "Problemchen" schafft man nur aus den Booten, wenn höhere 6-stell. Summen in jedes einzelne Boot gesteckt werden. Dann gibt´s 3-fach-verglaste, hinterlüftete Fenster, extra dick isolierte Wände, geräuschoptimierte Propeller u.s.w. (alles schon gesehen auf der BOOT). Aber diese Boote würden dann von den wenigsten Normalverdienern, Rentnern u. Familien mit schmalerem Geldbeutel gemietet, weil sie viel zu teuer verchartert werden müssten um rentabel zu bleiben.
Petra u. Oli, Ihr macht das mit Eurer Mannschaft alles so unsagbar gut u. richtig, da Ihr das Optimum für Eure Gäste aus den Booten holt.
Wenn wir wieder Mal am Ende eines tiefenentspannten Urlaubs von Euch vom Boot "gezerrt" werden müssen, weil wir dieses niemals freiwillig verlassen würden, dann habt Ihr doch alles richtig gemacht ;-) .
Wir wünschen Euch eine erholsame Zeit u.
jede Menge entspannter Gäste.
Xundbleiwe (gesund bleiben) wie wir ´Pälzer´sagen.
Liebe Grüße
Wolfgang, Lea u. Susanne
 

Kommentar:
Hallo Ihr Drei! Vielen, vielen Dank für Euren Eintrag! Wir wissen, dass Ihr schon unzählige Boote bei diversen Unternehmen gechartert habt, daher freuen wir uns riesig, dass Ihr auch immer wieder bei uns an Bord geht. Eure offenen Worte und Eure Tipps sind uns wichtig und helfen uns, unseren Service und auch die Boote und deren Ausstattung weiter zu entwickeln. Wir freuen uns, Euch bald wieder zu sehen und wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch! Viele Grüße Oli und Petra


Neuer Beitrag


Datenschutzerklärung akzeptieren.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 

 

 

 

 

© wetterdienst.de